Uefa U19-EM 2016 findet in Deutschland statt

von Philipp am 21. März 2012 · 0 Kommentare

Dr. Theo Zwanziger

Dr. Theo Zwanziger

Gestern gab die Uefa bekannt, welche Fußballverbände und Staaten Gastgeber der kommenden drei U19-Europameisterschaften sein werden. Die Wahl des Uefa Exekutivkomitees fiel in Istanbul Ungarn, Griechenland und Deutschland. “Ich danke meinen Kollegen, dass sie den DFB erneut mit der Ausrichtung eines wichtigen Nachwuchsturniers beauftragt haben”, sagte der Dr. Theo Zwanziger, Mitglied der Uefa-Exekutive, Spiegel Online zufolge.

Diese Länder werden 2014, 2015 und 2016 die U19-EM abhalten. In der Vergangenheit fanden schon in allen drei Staaten Vorgängerwettbewerbe statt. Zuletzt war Deutschland 2000 Gastgeber der U18-WM, 1995 fand das Turnier in Griechenland statt und 1990 traten in Ungarn die Nachwuchskicker gegen den Ball.

Neben dem Turnier 2000 fanden in Deutschland schon die U17-, U19- und U21-Europameisterschaften 2009, 2003 beziehungsweise 2004 statt. Außerdem wurde 2010 der U20-Weltmeister der Damen in Deutschland ermittelt.

Die Fußballeuropameisterschaft der Herren findet 2016 in Frankreich statt.

Quellen: Uefa, Spiegel Online, Foto: Manuel Heinrich.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: