Thierry Henry kam, traf und siegte beim Arsenal Comeback

von Alex am 10. Januar 2012 · 1 Kommentar

Es ist eine Geschichte, wie sie ihn nur der Fußball schreiben konnte. Thierry Henry, Arsenal Legende und Weltklassestüpmer aus Frankreich, kehrte nach seinen Wechseln vom FC Arsenal zu Red Bull New York über den FC Barcelona nach London zu den Gunners auf Leihbasis zurück und traf dort gleich nach seiner Einwechslung im Coemback-Spiel gegen Leeds United in der 3. Runde des englischen FA-Cups zum 1:0 Siegtreffer. Das Emirates Stdadium, die Heimstätte des FC Arsenal in London, stand bereits bei der Einwechslung Kopf und spätestens nach dem Tor von Thierry Henry kannte der Jubel der Fans keine Grenzen mehr.

Foto: Drew Dies

Nächster Beitrag: