Tango 12 von adidas – der offizielle Spielball der UEFA EURO 2012

von Philipp am 21. März 2012 · 0 Kommentare

Am 2. Dezember 2011 wurden nicht nur die Gruppen der UEFA Fußballeuropameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine ausgelost, auch der offizielle Spielball des Turniers wurde erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Das Spielgerät hört auf den Namen Tango 12 und ist das Ergebnis einer zweijährigen Entwicklungsphase, so Hersteller adidas.

Das charakteristische Design des Balls basiert auf dem der Spielbälle der Fußball-Welt- und Europameisterschaften zu Beginn der 80er bis in die 90er Jahre (siehe Bild unten). Ergänzt wird der Look durch Applikationen in den Farben der Europameisterschaftsgastgeber Polen und der Ukraine.

Tango 12 - Offizieller Spielball der EURO 2012

adidas Tango 12 - Offizieller Spielball der EURO 2012

Technisch beruht der Ball auf dem Bundesliga-bewährten Torfabrik. Ebenso wie der zu Beginn der Saison 2010/11 vorgestellte Bundesligaball wird auch der Tango 12 thermisch geklebt, was dem Flugverhalten zu Gute kommen soll. In einem kurzen Statement auf der Ausrüsterseite bestätigt Deutschland Nationaltorhüter Manuel Neuer das gegenüber dem Vorgänger verbesserte Flugverhalten des Tango 12. Außerdem verfügt der Ball über eine so genannte Grip-Textur auf der Oberfläche, die dem Hersteller zufolge den Kontakt zwischen Schuh und Ball sowie dessen Kontrolle verbessern soll.

adidas Tango 12 und dessen Vorgänger

adidas Tango 12 und dessen Vorgänger

Ausführliche Informationen zum Tango 12, dem offiziellen Spielball der EURO 2012 in Polen und der Ukraine, findest du unter www.Tango-12.de.

Quelle: adidas Pressemitteilung; Fotos: adidas

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: