Sven Bender (mal wieder) vor Zwangspause

von Philipp am 4. Februar 2012 · 1 Kommentar

Im Bundesligaspiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Dortmund musste Sven Bender nach etwa zwanzig Spielminuten verletztungsbedingt ausgewechselt werden. Der defensive Mittelfeldspielerdes BVB war umgeknickt. Wie stark das Sprunggelenk dabei verletzt wurde, soll eine Magnetresonanztomographie am Montag klären.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: