Portugals Danny verpasst nach Kreuzbandriss die Euro 2012

von Alex am 7. Februar 2012 · 0 Kommentare

Deutschlands Gruppengegner Portugal hat einen kreativen Offensivspieler weniger für die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine, denn Mittelfeldspieler Danny von Zenit St. Petersburg zog sich im Trainingslager bei der Vorbereitung auf die neue russische Saison einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu. Damit fällt der 28-Jährige Danny mehrere Monate aus und muss sich sehr wahrscheinlich einer Knie-OP unterziehen und kann seine Teamkollegen um Cristiano Ronaldo nicht bei der EM unterstützen.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: