Neuer Werbespot des Regieduos ALEXANDLIANE mit der deutschen Nationalmannschaft

von Philipp am 21. Mai 2012 · 0 Kommentare

Viele Erwartungen. Ein Ziel. Große Vorbilder. Größerer Hunger.


Wer am vergangenen Samstag das Finale der Champions League 2011/2012 zwischen dem FC Bayern München und Chelsea F.C. auf Sat.1 verfolgt hat und dabei die Werbepause nicht dazu nutzte, seinen Bier- und Chipsnachschlag zu organisieren, der konnte schon einen ersten Blick auf einen neuen Werbespot mit der Deutschland deutschen Fußballnationalmannschaft erhaschen. Allen anderen bietet sich jetzt die Gelegenheit. Prädikat: Unbedingt sehenswert!

Mercedes Benz, langjähriger Partner des Deutschen Fußballbunds, fährt in dem 45-sekündigen, ja man könnte fast sagen epischen Video, fast den gesamten Kader der DFB-Elf auf. Neben Kaptän Philipp Lahm sind seine Bayern-Kollegen Holger Badstuber, Mario Gomez, Bastian Schweinsteiger, Manuel Neuer und Toni Kroos zu sehen. Außerdem haben die beiden Dortmunder Double-Gewinner Mario Götze und Mats Hummels sowie der Neu-Dortmunder Marco Reus, Mesut Özil von Real Madrid, der Leverkusener André Schürrle und der Spielführer von Schalke 04, Benedikt Höwedes, einen Auftritt. Natürlich darf, wenn es um fußballerische Vorbilder in Deutschland geht, auch der Kaiser, Franz Beckenbauer, nicht fehlen.

Beworben wird in dem emotionalen Spot die neue A-Klasse von Mercedes. Die Verbindung zwischen dem Modell und der Nationalmannschaft wird über das A hergestellt. A wie A-Nationalmannschaft, A wie Angriff und A wie A-Klasse heißt es in dem von dem erfolgreichen Regieduo ALEXANDLIANE produzierten Film, dass den Pulsschlag mit dem “Dubstep Remix” des Songes Guardians at the Gate von audiomachine unterstreicht.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: