Deutschland überholt die Niederlande in der FIFA Weltrangliste

von Alex am 16. Februar 2012 · 0 Kommentare

Deutschland steht nun auch in der FIFA Weltrangliste vor den Holländern und liegt nun auf Platz 2 hinter Welt- und Europameister Spanien. Erstaunlich ist, dass dies ohne ein Spiel der DFB-Elf, der Niederlande sowie den anderen europäischen Nationen passierte, sondern nur auf Grund des Africa-Cups und der Tatsache, dass Spiele aus dem Vorjahr aus der Wertung fielen passierte. Die beiden anderen Gruppengegner der deutschen Mannschaft aus Gruppe B, Dänemark und Portugal kletterten indes auch nach oben, Dänemark steht nun auf Platz 10 vor Argentinien und Portugal vor Brasilien auf Platz 6. Interessant und Aussagekräftig wird die FIFA Weltrangliste sowieso erst wieder nach dem EM-Turnier, wenn ein neuer (oder alter) Europameister gekürt wurde und die dort absolvierten Spiele in die Gesamtrechnung eingehen.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: