David Villa sagt die Europameisterschaft 2012 ab

von Alex am 23. Mai 2012 · 0 Kommentare

Ein weiterer herber Rückschlag für den Titelverteidiger aus Spanien, nach dem Ausfall von Carles Puyol hat nun auch Topstürmer David Villa  endgültig alle Hoffnungen begraben und eine Teilnahme an der Euro 2012 für sein Land abgesagt. Nachdem Villa in den Jugendmannschaften des FC Barcelona wieder leichtes Training nach seiner Verletzung aufgenommen hat, merkte er aber, dass er nicht wirklich fit zur Europameisterschaft fahren würden und so eine Teilnahme keinen Sinn macht.

Der Ausfall von David Villa, der sich im Dezember 2011 bei der Klub-WM eine Schienbeinbruch zugezogen hatte, vergrößert natürlich die Chancen von Fernando Torres und Fernando Llorente auf eine Teilnahme bzw. auf einen Stammplatz im Sturm beim amtierenden Welt- und Europameister Spanien.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: