Bacary Sagna verpasst nach Beinbruch die Europameisterschaft 2012

von Alex am 6. Mai 2012 · 0 Kommentare

Frankreichs Nationaltrainer Laurent Blanc muss für die Euro 2012 umplanen, wenn bei ihm der rechte Verteidiger Bacary Sagna eine Rolle spielte, denn der 29-Jährige Sagna zog sich in der Premier League Partie des FC Arsenal gegen Norwich City (Endstand 3:3) nach einem Foulspiel einen Wadenbeinbruch zu und fällt somit mindestens für die nächsten 3 Monate aus. Für Sagna ist dies nicht der erste Beinbruch und so bleibt abzuwarten, ob er nach dieser erneuten Verletzung recht bald wieder fit wird und seine Form wiedererlangen kann.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: