Arena Lwiw in Lemberg

von Philipp am 11. Januar 2012 · 0 Kommentare

Die Arena Lwiw (deutsch: Lemberg) ist ein weiterer Neubau zur Fußball-Europameisterschaft 2012. Mit 34.915 Zuschauerplätzen ist das Stadion eines der kleineren des Turniers.

Nach etwa drei Jahren Bauzeit wurde die Arena Lwiw Ende 2011 eröffnet, obwohl die Bauarbeiten streng genommen noch nicht abgeschlossen waren. Hintergrund dessen ist die Vorschrift der Uefa, dass Spielstätten spätestens sechs Monate vor Wettkampfbeginn eröffnet sein müssen. Die ursprünglich geplanten Baukosten von nur 70 Millionen Euro wurden am Ende mit 220 Millionen drastisch überschritten.

Während der Fußball-Europameisterschaft 2012 finden in der Arena Lwiw in Lemberg drei Vorrundenspiele der Gruppe B statt. So spielt dort unter anderem die Deutschland deutsche Nationalmannschaft gegen Portugal Portugal und Dänemark Dänemark.

Fakten zur Arena Lwiw in Lemberg

Standort: Lemberg, Ukraine
Eröffnung: Oktober 2011
Zuschauerkapazität zur EM: 34.915 Sitzplätze
Baukosten: ca. 220 Mio. Euro

Arena Lwiw in Lemberg

Arena Lwiw in Lemberg

Foto: Sewich

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: