André Schürrle mit gebrochener Nase im Testspiel

von Philipp am 29. Februar 2012 · 0 Kommentare

Zwölf Länderspiele, fünf Tore – und eine gebrochene Nase. So lautet André Schürrles Länderspielbilanz bis zum heutigen Abend. Nach knapp vierzig Minuten musste der Leverkusener heute im Testspiel der Deutschland DFB-Auswahl gegen Frankreich Frankreich verletzt ausgewechselt werden. Schürrle bekam im Zweikampf den Ellenbogen eines Gegenspieler ins Gesicht.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: